Junge Union und Michaela Noll MdB bei der Pöttwa(h)l

Wie bereits in den letzten Jahren lud der CDU Ortsverband Wiescheid am vergangen Wochenende zum Pöttfest in Wiescheid ein.

Auch die Junge Union Langenfeld war wieder mit dem bekannten Cocktailstand vertreten und sorgte bei den Gästen, welche unter dem diesjährigem Motto „Pöttwa(h)l“ zur  Musik tanzten, auch bei abendlichen Temperaturen um die 16 Grad für eine sommerliche Atmosphäre.

Für den regen politischen Diskurs mit den Bürgern sorgte nicht nur die Junge Union, sondern auch die Bundestagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Michaela Noll, welche alljährlich am Pöttfest teilnimmt.
Vor der anstehenden Bundestagswahl am 24. September gab es allerhand an kommunal- und bundespolitischen Themen mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Langenfeld beim Pöttfest zu besprechen.

Zudem kam erneut die Kampagne „BeAPart.club“ der Jungen Union zum Einsatz, bei der die Bürgerinnen und Bürger ihre(n) Sorgen oder ihr Lob über die Stadt Langenfeld kundtun können.
„Die Kampagne wurde äußerst positiv von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen“, so der kommissarische JU-Vorsitzende Dominic Mueller. Neben der Möglichkeit einen BeAPart-Flyer mit Lob oder Beschwerde an einem Infostand auszufüllen, können Interessierte dies auch online über die Seite www.BeAPart.club machen. „Sie sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen“, so die Junge Union.



Hey! Willkommen auf unserer neuen Internetseite. Da wir uns aktuell mitten in der Umstellungsphase befinden, kann es in der nächsten Zeit noch zu einigen Probleme auf der Seite kommen.
Daher bitten wir um dein Verständnis. Dein Vorstand der JU Langenfeld

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen