JU Ideen im Wahlprogramm

Das CDU Wahlprogramm zeichnet sich durch eine junge Handschrift aus. So hat die Junge Union viele der folgenden Themen (nicht jedoch alle) in der Wahlprogramm der CDU eingebracht:

  • Wir möchten mehr Wohnraum für junge Menschen schaffen, insbesonderes bezahlbaren Wohnraum fördern und die Wohnformen wie Single-Wohnungen und WG taugliche Wohnungen ausbauen.
  • Wir fordern die Förderung von erneuerbaren Energien auch in Langenfeld
  • Die von SPD und GRÜNE installierte Zwangsabgabe (Kommunal-Soli) von 3,2 Mio. jährlich lehnen wir kategorisch ab. Die Zwangsabgabe bestraft die Städte die gut gewirtschaftet haben und verstößt gegen die kommunale Selbstverwaltung und somit gegen die Landesverfassung
  • Wir wollen die Schuldenfreiheit erhalten, Rücklagen bilden und Investitionen für die Zukunft tätigen.
  • Wir wollen das der Antrag der JU für ein freien WLAN Netz in der langenfelder Innenstadt schnellst möglichst umgesetzt wird.
  • Wir fordern den Ausbau eines schnellen und flächendeckendes Glasfasernetz in Langenfeld
  • Wir möchten nicht nur eine Industrie in Langenfeld, daher fordern wir einen gute mix an Gewerbe und Unternehmensbranchen.
  • Wir fordern die Anbindung an den Rhein-Ruhr-Express (RRX)
  • Wir möchten, dass sich in der langenfelder Innenstadt eine „Fastfood-“ Kette niederlässt
  • Wir stimmen für den Erhalt des Gymnasiums. SPD und GRÜNE möchten die Gymnasien abschaffen.
  • Wir möchten, dass Langenfeld ein spezialisierter Hochschulstandort wird, damit junge Menschen vor Ort ausgebildet werden können und die Wirtschaft qualifizierte Arbeitskräfte hier vor Ort auffindet.
  • Wir sind für den Erhalt des Grüngürtels, fordern jedoch eine Definition des Grüngürtels. Nicht nicht jeder Ort wo ein Grashalm wächst, gehört aus unserer Sicht zu diesem Gebiet. Wir brauchen weiterhin einen Ausbau von Gewerbe- und Wohngebieten.
  • Wir fordern die Nachtabschaltung einiger Ampeln um Stromkosten zu sparen
  • Wir fordern mehr Fahrradboxen an den langenfelder Bahnhöfen
  • Wir möchten den Ausbau von Fahrradspuren. Insbesondere auf der B8 sollet dieser schneller ausgebaut werden
  • Wir fordern die Stärkung des ÖPNV u.a. durch Schnellbuslinien und die Überdachung von Bushaltestellen. Denkbar wären auch Bürgerbusse für abgelegendere Stadtteile und Wohngebiete.
  • Wir begrüßen die Schaffung von Discos durch Privatinvestoren
  • Wir möchten eine verdichtete Wohnbebauung, damit auch junge Menschen sich Wohnraum leisten können
  • Wir fordern im Wohnungsbau Lückenschließungen und Innenstadtentwicklung
  • Wir möchten das Langenfeld die Bevölkerungsgröße hält oder durch eine noch zu erfassende Strategie die Einwohnerzahl steigert.
X